Junges Wohnen und Arbeiten in Szeneviertel zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage

Empfehlung Neu!

Objektdaten

Objekt-ID: LS34EG

Zimmer:
4
Etage:
EG
Wohnfläche:
ca. 86m²
Kaufpreis:
322.700 €
Baujahr:
ca. 1900
Ort:
24114 Kiel
Haustyp:
stilvolles Mehrfamilienhaus
Wohnungen:
9
Schlafzimmer:
1
Badezimmer:
1
Keller:
Unikat:
Objektzustand:
Neu renoviert und umfangreich modernisiert
Letzte Modernisierung:
2020
Heizungsart:
Fermwärme
Energieausweistyp:
Verbrauch
Bezugsfrei ab:
Nach Fertigstellung
Grundstücksgröße:
255 m²

Objektbeschreibung

Das stattliche Mehrfamilienhaus, das um ca. 1900 mit einer dezent akzentuierten Fassade aus einem goldgelb leuchtenden Klinker in der Kieler Lutherstraße errichtet wird, trägt bereits die Handschrift der angesagten "art nouveau" (frz.: der neuen Kunst), die später als Jugendstil bekannt wird. Kein Platz mehr für Schnörkel und Zierrat, stattdessen zeichnen nun Funktionalität und Klarheit die neuen Gebäude einer Gesellschaft im Zeitenwandel aus. In diesem ungewöhnlichen Haus können wir Ihnen eine vielseitig nutzbare und vor allem sonnendurchflutete Erdgeschoss-Wohnung zum Kauf anbieten.

Unter traufständigem Dach mit Zwerchhaus im frontständigen Giebel fanden seinerzeit neun Familien am grünen Rand Kiels ein respektables Zuhause. Doch schon bald gingen zwei Weltkriege, Inflation, Zerstörung und Wiederaufbau über Kiel hinweg. Eines blieb: Das gelbe Haus überstand die wechselvolle Kieler Geschichte absolut unversehrt, so dass sich auch heutige Bewohner wie einst ihre historischen Vorgänger an einem stilvollen, original erhaltenen Treppenhaus mit typischen Elementen jener Zeit erfreuen können. Schöne Fliesen, halbrunde Durchgänge, aufwendige Holzverkleidungen und gepflegte Wohnungstüren sind die Markenzeichen eines komplett erhaltenen Original-Interieurs des Kieler Jugendstils.

Die jetzt zum Verkauf stehende Erdgeschosswohnung mit einer Wohnfläche von rund 86 Quadratmetern fällt durch einen besonderen Zuschnitt auf, dem offenbar von Anfang eine besondere Funktion zugrunde lag. Vorstellbar ist eine kleinere Wohnung im hinteren Bereich mit einem nach vorn zur Straße hin gelegenen Geschäft, das etwas tiefer als die Wohnung selbst auf Gehwegniveau lag und von der Wohnung über eine kleine Treppe erreichbar war. Der Inhaber des Ladens präsentierte seine Waren den vorbeiflanierenden Menschen hinter großen, halbrunden Schaufenstern.

Diese räumliche Besonderheit bot in der jüngeren Geschichte noch einmal die Möglichkeit zu einer ganz anderen Nutzung. Eine stadtbekannte, italienische Gastronomie bewirtete hier jahrelang ihre Gäste nicht nur drinnen auf zwei verschiedenen Ebenen, sondern außerdem (namensgebend) auch in einem Außenbereich auf dem Gehweg vor dem Haus. Ein damaliges Novum in Kiel. Der besondere Vorteil hier war vor allem die Lage des Hauses, das aufgrund der sich vor dem Gebäude öffnenden Bugenhagenstraße ganzjährig in den Genuss von Nachmittags- und Abendsonne kommt. So konnte die Kundschaft ganz so wie im Urlaub in bella Italia auch in Kiel an lauen Abenden auf dem sonnigen Trottoir bzw. Bürgersteig Pasta und Wein genießen. Die Gastronomie ist inzwischen Geschichte, doch die Lage des Hauses im Sonnenschein blieb. Welche Erdgeschosswohnung hat schon solch einen Logenplatz?

Was war, was blieb? Zu Wohnzwecken zurückgebaut, blieben die zwei attraktiven Ebenen innerhalb der Wohnung. Hölzerne Wandverkleidungen greifen unaufdringlich den Stil des Treppenhauses auf. Wie alt diese Stilelemente sind, ist unbekannt. Eine Entkernung der ehemaligen Toiletten der Gastronomie beschert dieser Wohnung ein für ihre Größe ungewöhnlich geräumiges Bad, das mit Dusche und Badewanne zu einem Wellnessbad ausgebaut wird. Auch ein separater Waschmaschinen-Stellplatz ist hier vorhanden. Doch damit nicht genug: Lassen Sie sich von unseren virtuellen Planungsansichten inspirieren und bringen Sie ihre eigenen Ideen ein!

Nicht nur das Bad, sondern die gesamte Wohnung befindet sich in einem sanierten Rohbauzustand und wartet bis zur Fertigstellung auf Ihre Wünsche. Hier ist vieles vorstellbar: Arbeiten und Wohnen lassen sich auf elegante Weise in dem lebendigen Stadtteil Südfriedhof verwirklichen. Nur wenige Minuten entfernt lockt der Schützenpark als kleine grüne Lunge zum Spaziergang. Verschiedene Schulen sind fußläufig erreichbar, ebenso wie die Kieler Gerichtsbarkeit. Schließlich bietet sich die Wohnung auch als Zweitdomizil für gestresste Großstädter an – absolut schnell erreichbar über die Autobahn direkt am Einfallstor zur Stadt Kiel. Oder als Ferienwohnung mit kurzen Wegen zum Strand. Nicht zuletzt ist die Wohnung auch als Kapitalanlage zu empfehlen, ein stetiger Wertzuwachs ist in dieser Lage garantiert.

Lagebeschreibung

Das Haus liegt sowohl in einer guten Mikro-  als auch einer gefragten Makrolage. Es befindet sich am Ende einer ruhigen Sackgasse ohne Durchgangsverkehr. Parkmöglichkeiten gibt es rundherum. Das Gebäude erhält viel Licht, da sich vorn genau gegenüber keine anderen Häuser befinden und es hinten in der Mitte eines großen Innenbereichs der angrenzenden Straßen positioniert ist. 

Der Bereich Lutherstraße/Südfriedhof ist bereits seit Jahrzehnten als Szeneviertel bekannt und beliebt bei Studenten, Künstlern, Kreativen, jungen Leuten und Restaurant- und Kneipenfreunden.

Grundriss

Varianten

Anfrage versenden

Ihr Ansprechpartner:

Rolf Blechschmidt

0431 69 13 946

Bei Fragen nehmen Sie gerne persönlich Kontakt zu uns auf!

Wir sind auch abends und am Wochenende für Sie erreichbar!

Objekt empfehlen

Objekt ausdrucken